Bodenseerundfahrt 2022 Edis Blog Radfahren

17. Juli 2022 Rennrad Tour Bodensee Rundfahrt ab Ludwigshafen

on
17. Juli 2022

Wieder mal spontan entschieden, dass ich den Bodensee mal rings rum anschauen könnte, also eine wie schon öfter gemachte Bodenseerundfahrt am Samstag Abend kurfristig vorbereitet und die Strecke geplant. Rennrad und Zubehör ins Auto, Getränke und Versper vorbereitet. Den Wecker auf 6:00 Uhr gestellt und dann zeitig ins Bett.

Ich bin Morgens um Sechs aufgestanden und um kurz vor Siben dann los gekommen. Bis Ludwigshafen lauf Navi etwa 40 min., was auch in etwa gepasst hat. Auf der Autobahn hatte mein Auto dann auf ein Mal ein Problem … die Vorglüh Anzeige blinkte und der Tempomat hat sich abgeschaltet. Beim Gas geben und Berguf kam keine Leistung mehr. Bis ans Ziel dachte ich sollte es gehen, und es ging. Bei der Rückfahrt war das Problem dann weg, auch gut.

In Ludwigshafen habe ich mein Auto auf dem Parkplatz beim Sportplatz abgestellt, da ist es ausdrücklich gestattet kostnlos zu parken. Start uaf dem Rad dann durch Ludwigshafen auf den Radweg erst mal vorbei am Strandbad, da war noch nicht ganz so viel los. Später war in sämtlichen Strandbädern auf der Strecke alles voll Parkplätze, Liegeweisen, Leute ohne Ende.

In Ludwigshafen habe ich mein Auto auf dem Parkplatz beim Sportplatz abgestellt, da ist es ausdrücklich gestattet kostnlos zu parken. Start uaf dem Rad dann durch Ludwigshafen auf den Radweg erst mal vorbei am Strandbad, da war noch nicht ganz so viel los. Später war in sämtlichen Strandbädern auf der Strecke alles voll Parkplätze, Liegeweisen, Leute ohne Ende.

Anfangs war auch auf dem Redweg noch nicht viel los. so daß ich eingermassen zügig voran gekommen bin. Streckenplanung mit Komoot ist immer ein Abenteuer, da sind Passagen dabei, die nicht unbedingt Rennrad geeignet sind und der Verlauf ist nicht immer wo eindeutig ersichtlich wenn man schnell unterwegs ist. Ich hab mich einige Male etwas verfranst und bin sicher wieder mal einige unnötige km mehr gefahren. Doch der Zeitpunkt über ein besseres Gerät nachzudenken, egal bin aungekommen und es hat ganz gut funktioniert mit dem Navi, nicht ie letztes Mal als ich einen komplett Ausfall hatte.

Das letzte Stück war dann doch recht zäh und ich war wegen der Hitze (32°C) recht platt, wobei die Krämpfe diesmal ausgeblieben sind. Hatte mich gut mit Magnesium versorgt. Trinkwasser (ausdrücklich angeschrieben!) gab es an einigen Brunnen in der Schweiz, daduch konnt ich meinen Vorrat immer wieder nachfüllen. Insgesamt habe ich 6 Flaschen á 750 ml und ein Cola  mit 500 ml getrunken. Gegessen habe ich nur zwei Bananen und zwei Käsewecken.

Wieder eine richtig schlne Tour, der See ist an den meisten Stellen sehenswert und es gibt viele Ausblicke. Vor allem unten in Österreich, bei Bregenz sieht man die nahen Berge. Die Landschaft direkt in Ufernähe ist dort auch sehr natürlich und nicht so überlaufen von hunderten badenden Touristen.

Meine zweitlängste Tour dieses Jahr immerhin knapp 220 km mit unglaublichen 1800 hm, was mich etwas verwundert, die meisten davon haben sich am Ende angesammelt wie man im Höhebprofil sieht, zum Leidwesen … gerade da wäre ein flacher Auslauf nicht das Schlechteste. Na ja auf der Schweizer Seite geht es ständig auf und ab, da kommt schon einiges zusammen.

ALso auf gehts … die Bodensee Rundfahrt ist unbdingt nachahmenswert!

Gruß

Edi

Die zurückgelegte Strecke als Open Street Map Karte mit Höhenprofil und Zusatzinfos

Rennrad Tour Bodensee Rundfahrt ab Ludwigshafen – 17.07.2022

Gesamtstrecke: 218113 m
Maximale Höhe: 481 m
Minimale Höhe: 401 m
Gesamtanstieg: 1765 m
Gesamtabstieg: -1757 m
Gesamtzeit: 09:18:17
Download file: 2022-07-17-edi-teppert-com-RennradTourBodenseeRundfahrtAbLudwigshafen.gpx

TAGS
RELATED POSTS
Edi Teppert
BW, Deutschland

Nur gemeinsam schaffen wir Dinge

Durchsuche die Seite:
Über mich
Wie viele ....
  • 65
  • 42.285