Edis Blog Korsika 2018 Urlaub

Korsika 2018 – GR20 Wanderung

on
25. Juli 2018

Das Urlaubsziel für 2018, das wir nach dem Urlaub 2017 im Allgäu wo wir auch viel gewandert sind, gefasst haben wurde 2018 umgesetzt. Eigentlich aus einer spontanten Idee entstanden, die aus Berichten und Erzählungen von Bekannten, die schon in Korsika waren erwuchs:

– Korsika GR20 – der Fernwanderweg quer durch Korsika

Der GR20 verläuft von Nord-Westen nach Süd-Osten, je nachdem in welcher Richtung man beginnt auch umgekehrt und ist laut Wanderführern ca. 180 km lang.

Wir entschlossen uns von Norden nach Süden zu Wandern, da uns die Wetteraussichten in Nord-Süd Richtung besser erschienen zu der Jahreszeit.

Die körperliche Kondition war im Nordteil eher gefordert und unserer Meinung nach war diese zu Beginn der Wanderung noch besser als bei der umgekehrten Variante.

Die Schönheit der Etappen war laut Beschreibungen in den Wanderführeren im Nordteil eindeutig besser.

Da wir laut Wanderführer sowieso nicht genug Zeit hatten den kompletten GR20 zu laufen, haben wir die Variante Nord-Süd gewählt und die kann nur empfohlen werden!

In den folgenden Beiträgen könnt ihr nachlesen wie es uns erging im Verlauf der vielen Etappen auf dem Weg von Norden nach Süden, Bergauf und Bergab durch das Gebirge von Korsika. Insgesamt haben wir über 200 km zurückgelegt und laut meinen Berchnungen so um die 14000 Höhenmeter absolviert.

Insgesamt ein einzigartiges, einmaliges Erlebnis das unvergesslich bleibt.

Die Landkarte von Korsika - Die rote Linie ist der GR20

Die Landkarte von Korsika – die rote Linie ist derVerlauf des  GR20

 
TAGS
RELATED POSTS