Edis Blog Klettern Schweizer Jura 2023

12. Oktober 2023 – 1. Tag Klettern Schweizer Jura Balmflue Südgrat

on
12. Oktober 2023

Am ersten Tag unseres Kurztrips in den Schweizer Jura sind wir um sech Morgens los gefahren und hatten auf der Anfahrt Pech, mit dem Stau in Waldshut Tiengen am Grenzübergang. Durch die Verzögerung dort haben wir über 30 min. verloren und brauchten deswegen dreieinhalb Stunden bis zum Parkplatz an der Balmflue.

Angekommen am Parkplatz haben wir unser Equipment für die heutige Klettertour zusammengerichtet und sind dann die Strasse hoch zum Zustieg, für den wir etwa 40 min. gebraucht haben. Am Fles angekommen mussten wir uns erst mal orientieren um den Südgrat zu finden. Den Vorstieg in der ersten Seillänge hat dann der Kollege übernommen.

Der Südgrat so wie wir ihn gegangen sind, besteht aus 10 Seillängen. Ursprünglich wollten wir den Turm noch machen, was aber aus zeitlichen Gründen nicht gereicht hätte, wir wären dann in der Dämmerung oben angekommen und im Dunkeln dann abgestiegen was für uns einfach nicht in Frage gekommen ist.

So sind wir dann den Südgrat ganz hoch und nicht zum Trum abgestiegen und diesen dann geklettert. Schade, das werden wir vielleicht ein anderes Mal nachholen. Als wir im Südgrat waren sind einige Kletterer den Turm hoch, die haben wir dann oben noch getroffen, es waren Soldaten vom Schweizer Militär. Die hatten einen Arbeitstag … Klettertag – auch nicht schlecht wenn man das Klettern als Arbeit deklarieren kann.

Die TOur war von der Schwierigkeit her schon recht anspruchsvoll (für mich auf jeden Fall) der Kollee ist vorgestiegen und wir dann mit dem Doppelseil nachgestiegen. Im Bereich 5a – 5c das war an manchen Stellen schon ganz schön schwierig. Aber es hat alles geklappt und ich bin überall hinterher gestiegen 🙂

Das war der erste Tag. So ganz weit oben bewegt man sich da nicht die Höhe auf dem Gipfel war etwa 1250 m, im Verlgleich zum Sustenpass oder Hundstein ist das ja echt wenig. Bei uns im Donautal ist man ähnlich hoch aber es gibt einfach keine Touren wo man mehr als 3 Seillängen zusammen bringt, das ist der große Unterschied.

So war es sehr interessant und zugelcih wieder mal lehrreich für mich

Enjoy …

Gruß

Edi

Die zurückgelegte Strecke als Open Street Map Karte mit Höhenprofil und Zusatzinfos

1. Tag Klettern Schweizer Jura Balmfluh Südgrat – 12.10.2023

Gesamtstrecke: 14246 m
Maximale Höhe: 1249 m
Minimale Höhe: 673 m
Gesamtanstieg: 770 m
Gesamtabstieg: -768 m
Gesamtzeit: 06:49:51
Download file: 2023-10-12-edi-teppert-com-KletternSchweizerJuraJosefElmarEdi.gpx

TAGS
RELATED POSTS
Edi Teppert
BW, Deutschland

Nur gemeinsam schaffen wir Dinge

Durchsuche die Seite:
Über mich
Wie viele ....
  • 39
  • 76.688