Edis Blog Radfahren Radtouren in der Umgebung

25. Oktober 2020 Rennrad Tour – Kloster Rheinau, Rheinfall

on
25. Oktober 2020

Vielleicht zum letzten Mal dieses Jahr eine schöne größere Rennrad Tour runter zum Rheinfall in Neuhausen, Schweiz und wieder zurück. Start in Tuningen am Park & Meet Parkplatz am Autobahnzubringer. Das war für uns Beide gut zu erreichen und die Tour war nicht ganz so weit 130 km reichen, es mussten ja nicht unbedingt 160 km sein … zumindest für mich war das genug. Relativ wolkenloser Himmel, kühle Temperaturen die dann mit dem Sonnenschein angestiegen sind, die Sonne schien fast auf der ganzen Tour, so dass es eine angenehme Radlerei geworden ist. Ich war zu warm angezogen, aber lieber so als umgekehrt.

Auf dem ersten Teilstück ging es erst mal recht unspektakulär los bis zu dem Muli Gehege, wo wir kurz angehlaten haben um die neugierigen Vierbeiner zu begrüssen. Bei unserer Ankunft waren nur zwei ausserhalb des Stalls, als sie uns bemerkt haben sind alle raus gekommen und dachten wohl es gibt was zu futtern. Leider konnten wir damit nicht dienen also war die Freude der Mulis umsonst. EIn stück weiter unterhalb des Geheges waren Unmengen von Baumaschinen abgestellt, war wohl der Stellplatz einer Baufirma der Beschriftung nach.

Auf der Strecke Richtung Hallau, wo Schweizer Wein angebaut wird. Ein Blick hinunter ins Tal Richtung …

Das Kloser Rheinau auf der Klosterinsel Rheinau (Infos siehe Wikipedia: Kloster Rheinau). Hier haben wir einen Stopp gemacht und uns die ganze Klosteranlage angeschaut. Die Insel liegt auf der Klosterinsel im kleinen Rhein. Eine interessante Anlage mit vielen sehenwerten Gebäuden unter Anderem die Klosterkirche und die Spitzkirche – Magdalenenkapelle (Infos siehe Wikipedia: Magdalenenkapelle). Auf dem kleinen Rhein kann man in dem Naturschutzgebiet sehr schöne Spaziergänge und Wnderungen unternehmen.

Eine Kurze Tour Beschreibung:

Über die Baar geht es durch das Krottenbachtal hinab bis Achdorf. Über die Schweizer Grenze nach Schleitheim mit Blick auf die Hallauer Weinberge. Durch das Wangental zur Klosterinsel Rheinau. Dann zum Rheinfall in Neuhausen, weiter durch Schaffhausen nach Thayngen. An der Biber entlang nach Büßlingen und erneut rüber nach Deutschland. Tengen, Aulfingen, Kirchen-Hausen, Unterbaldingen folgen bis zum Ziel in Tuningen.

Der Rheinfall bei Neuhausen in der Schweiz

Der Rheinfall bei Neuhausen in der Schweiz von der Oberseite

Die zurückgelegte Strecke als Open Street Map Karte mit Höhenprofil und Zusatzinfos

Kloster Rheinau, Rheinfall – 25.10.2020:

Gesamtstrecke: 130530 m
Maximale Höhe: 773 m
Minimale Höhe: 347 m
Gesamtanstieg: 1715 m
Gesamtabstieg: -1716 m
Gesamtzeit: 06:03:52
Download file: 2020-10-25-edi-teppert-com-KlosterRheinauRheinfall.gpx

TAGS
RELATED POSTS
Edi Teppert
BW, Deutschland

Nur gemeinsam schaffen wir Dinge

Durchsuche die Seite:
Beiträge nach Monat auswählen
Über mich
Wie viele ....
  • 21
  • 7.875